Als infrastrukturkritisches Unternehmen nehmen wir unsere Aufgabe in dieser Zeit sehr ernst. Wir haben unsere Betriebsabläufe den Umständen angepasst um die Wasserversorgung weiterhin in gewohnter Qualität zu gewährleisten.

 

Die Kontakte unserer Mitarbeiter innerhalb und außerhalb der Betriebsstätten wurden auf ein notwendiges Minimum beschränkt. Im Gegenzug haben wir unsere Rufbereitschaft erweitert.

 

Derzeit ist unser Verwaltungsgebäude für Besucher geschlossen – selbstverständlich stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

 

Notwendige Arbeiten werden auch weiterhin durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durchgeführt.

 

Unter Maßgabe der Hygiene- u. Sicherheitsregeln (mit Maske, Handschuhen und Abstand) werden im Verbandsgebiet ab dem 20.05.2020 die Wasserzähler-Wechsel in Privathaushalten wieder durchgeführt.

  

Die Standrohrausgabe in der Betriebsstätte Homberg erfolgt ebenfalls unter Beachtung der Hygiene u. Sicherheitsregeln.

Die Vorauszahlung der Sicherheit (Kaution) ist per Überweisung in Höhe von 250,00 € rechtzeitig auf unser Konto bei der

KSK Schwalm-Eder (IBAN: DE40 5205 2154 0080 0158 03) vorzunehmen.

 

Vor der Abholung bitte anrufen.

 

DANKE.